FAMILIENBERATUNG & ELTERNKURSE IN MÜNCHEN PASING.

Wie wäre ein Familienleben ganz ohne Machtkämpfe, Druck und Strafen? Was wäre, wenn wir als Eltern nicht in die Rolle von Polizisten und Richtern schlüpfen müssten um für "Recht und Ordnung" zu sorgen, sondern einfach in warmherzigen, authentischen und vertrauensvollen Beziehungen zu unseren Kindern leben könnten? Was wäre, wenn wir die Sorge loslassen würden, dass unsere Kinder "uns irgendwann auf der Nase herumtanzen", nur weil wir ihre Gefühle und Bedürfnisse genauso ernst nehmen wie unsere eigenen und die unserer erwachsenen Mitmenschen?

Ich möchte mich gern mit dir auf die Reise begeben und deinen Blick dafür öffnen, dass genau das möglich ist! Wir dürfen in gleichwertigen und konstruktiven Beziehungen zu unseren Kindern leben und ihre Anliegen, Gefühle und Bedürfnisse hören und ernst nehmen. Wir dürfen als Eltern die Verantwortung übernehmen für ein Familienfundament voller Vertrauen, Wertschätzung und einem echten Interesse dem Anderen gegenüber. Wir dürfen gemeinsam mit unseren Kindern abwägen, welche Bedürfnisse gerade Priorität haben und gemeinsam nach Kompromissen oder Lösungswegen suchen, die sich für alle Beteiligten gut anfühlen. Und gleichzeitig halten wir als Eltern dabei den Rahmen und positionieren uns liebevoll mit unseren echten persönlichen Grenzen.  

Unsere Kinder lieben uns bedingungslos, sind uneingeschränkt loyal und durch und durch kooperationsbereit. Sie werden geboren mit der tief verankerten Sehnsucht nach Verbindung, Autonomie und Selbstwirksamkeit - und es liegt in unserer Verantwortung als Eltern, den Rahmen dafür zu schaffen, dass diese Grundbedürfnisse gestillt werden können. Dafür ist es essentiell, dass sich unsere Kinder als gleichwertige Mitglieder der Familie erfahren dürfen und erleben, dass sie schlicht und einfach um ihrer selbst Willen geliebt werden. Ohne ein bestimmtes Verhalten oder eine bestimmte Leistung zu erbringen.

Das klingt zu schön um wahr zu sein? Ganz und gar nicht! 
Ich freue mich sehr darauf euch als Familie zu begleiten - auf dem Weg zu einem friedlicheren und entspannteren Miteinander.